Körperpflege

  • An- u. Auskleiden,
  • Duschen, Baden,
  • Mobilisieren,
  • Nahrungs- und Trinkkontrollen,
  • Unterstützung zur selbständigen Lebensführung u. v. m.

Häusliche Krankenpflege

  • Blutzuckermessung,
  • Injektion,
  • Blutdruckkontrolle,
  • Herrichten und verabreichen der Medikamente,
  • Verbandswechsel,
  • An- u. Ausziehen der Kompressionsstrümpfe bzw.
  • wickeln der Beine u. v. m.

Hauswirtschaftliche Versorgung

  • Einkaufen,
  • Wäscheversorgung,
  • Reinigung der Wohnung,
  • Vermittlung von Essen auf Rädern u. v. m.

Palliativpflege

  • Schmerztherapie,
  • Betreuung von Menschen in der letzten Lebensphase,
  • Sterbebegleitung,
  • Entlastung und seelische Begleitung der Angehörigen
  • … und vieles mehr!

Urlaubs- und Verhinderungspflege

Sie planen einen Urlaub/ Kur oder möchten sich einfach mal erholen und haben zu Hause einen pflegebedürftigen Angehörigen zu versorgen, dann übernehmen wir gerne für Sie die Pflegeleistungen. Diese werden zusätzliche bis zu einem Betrag von € 1.612,00 von Ihrer Pflegekasse übernommen.

Vorausgesetzt:

Der/die Pflegebedürftige ist mindestens sechs Monate in einer Pflegestufe eingestuft. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich direkt an uns, wir helfen Ihnen gerne und lösen Ihre Probleme.

Wir sichern Ihnen eine fachgerechte Pflege und Betreuung zu!
Wir sind Mitglied im DBfK 
Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe